Schuldnerberatung kostenlos

 
 

Übersicht aller Schuldnerberatungsstellen - sortiert nach Städten

Bad Emstal Bad Endorf Bad Essen
Bad Feilnbach Bad Frankenhausen Bad Friedrichshall
Bad Gottleuba-Berggießhübel Bad Griesbach im Rottal Bad Grönenbach
Bad Harzburg Bad Herrenalb Bad Hersfeld
Bad Homburg vor der Höhe Bad Iburg Bad Kissingen
Bad Kleinen Bad Klosterlausnitz Bad Kohlgrub
Bad König Bad Königshofen im Grabfeld Bad Kreuznach
Bad Laasphe Bad Laer Bad Langensalza
Bad Lauchstädt Bad Lauterberg im Harz Bad Liebenwerda
Bad Liebenzell Bad Marienberg Bad Mergentheim
Bad Münder am Deister Bad Münstereifel Bad Muskau
Bad Nenndorf Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Neustadt an der Saale
Bad Oeynhausen Bad Oldesloe Bad Peterstal-Griesbach
Bad Pyrmont Bad Rappenau Bad Reichenhall
Bad Rodach Bad Salzdetfurth Bad Salzuflen
Bad Sassendorf Bad Saulgau Bad Schandau
Bad Schmiedeberg Bad Schönborn

 

 

Schuldnerberatung kostenlos leistet den Menschen Hilfestellung, die mit Schuldenproblemen zu kämpfen haben oder in eine Situation der Überschuldung geraten sind. Schuldnerberatung kostenlos bietet Unterstützung in ganz unterschiedlichen Formen an. Neben psychologischem Beistand führen die Mitarbeiter den Hilfesuchenden vor allem mit fachlichem Rat aus der Krise.

Beratungsleistung der Schuldnerberatung

Im Vordergrund steht ein ganzheitliches Beratungskonzept. So steht der Schuldnerberatung kostenlos ein Netzwerk an qualifizierten Fachkräften zur Verfügung, angefangen von Juristen und Betriebswirten über Psychologen bis hin zu Sozialarbeitern und Sozialpädagogen. So zeitnah wie möglich wird mit Hilfe der Schuldnerberatung kostenlos die aktuelle finanzielle Situation ermittelt. Dazu gehören die monatlichen Ausgaben sowie die Auflistung aller noch offenen Forderungen möglicher Gläubiger. An erster Stelle bei der Schuldnerberatung kostenlos steht die Aktivierung des zur Verfügung stehenden Selbsthilfepotenzials auch unter dem Gesichtspunkt: Einnahmen erhöhen, und Ausgaben reduzieren. Gleichzeitig werden Überlegungen angestrengt, Familienmitglieder oder auch nahestehende Verwandte und vertrauenswürdige Freude um finanzielle Unterstützung zu bitten. Langfristiges Ziel in der Schuldnerberatung kostenlos ist die Tilgung aller Schulden und eine nachhaltige Stabilisierung des privaten Finanzhaushaltes.

Rechtliche Rahmenbedingungen rund um die Schuldnerberatung

Der Begriff Schuldnerberatung ist rechtlich nicht geschützt. Das bedeutet, dass die Ausübung einer Schuldnerberatung auch nicht an eine besondere Qualifikation oder gar an eine Ausbildung geknüpft ist. Nichtsdestotrotz versammeln sich in einer Schuldnerberatung kostenlos vertrauenswürdige Experten, die dem Ratsuchenden zur Seite stehen.

Rechtliche Bestimmungen im Rahmen der Schuldnerberatung

Ziel jeder Schuldnerberatung kostenlos ist, den Ratsuchenden nachhaltig von seiner Schuldenlast zu befreien. Manchmal reichen jedoch alle in Betracht kommenden Maßnahmen zur Schuldentilgung nicht aus. Dann lässt das deutsche Recht dem Schuldner den Ausweg der Privatinsolvenz, die von den Mitarbeitern der Schuldnerberatung begleitet werden kann. Die Privatinsolvenz hat ihre rechtliche Grundlage in der seit 1. Januar 1999 gültigen Insolvenzordnung (InsO), die die Konkursordnung ablöste und dem Betroffenen unter bestimmten Voraussetzungen eine Schuldenbefreiung durch Gerichtsbeschluss ermöglicht. Im Rahmen des gerichtlichen Verbraucherinsolvenzverfahrens wird der Ablauf einer sechsjährigen Treuhandzeit festgelegt. Für diese Periode des Wohlverhaltens werden Zahlungsmodalitäten festgelegt, an die sich der Verbraucher exakt halten muss und an deren Ende die Restschuldbefreiung steht. Die Insolvenzordnung unter Einbeziehung der Verbraucherinsolvenz ist die konsequente Antwort auf die dauerhaft fortschreitende Überschuldung von wirtschaftlich nicht selbstständigen Personen, also von privaten Haushalten. Ist die Schuldnerberatung kostenlos auf die Beratung der Durchführung einer Privatinsolvenz gerichtet, so nennt man diesen speziellen Fall Insolvenzberatung. Aufgaben und Ziele der Schuldnerberatung kostenlos

Ziel der Schuldnerberatung kostenlos ist die Schuldenregulierung und die Schuldentilgung. Der Weg dahin scheint ein weiter, ist jedoch Schritt für Schritt mit den Mitarbeitern der Schuldnerberatung zu schaffen. Am Anfang steht immer die Auflistung ausstehender Forderungen sowie die Überprüfung, ob diese berechtigt sind. Die Mitarbeiter helfen auch bei anstehenden Rechtsstreitigkeiten mit möglichen Gläubigern einschließlich dem vorgeschalteten gerichtlichen Mahnverfahren und der Beantragung von Prozesskostenhilfe. Vor der gerichtlichen Auseinandersetzung steht jedoch die außergerichtliche Schadenregulierung, bei der es darum geht, anstehende Zahlungsverpflichtungen zu prüfen und gegebenenfalls Einzelvereinbarungen mit dem jeweiligen Gläubiger über einen Schuldenerlass oder über die Schuldenregulierung zu verhandeln.

Faktoren der Überschuldung erkennen und beseitigen

Ziel der Schuldnerberatung kostenlos ist neben der Tilgung aller Schulden auch eine Analyse der Faktoren, die zur Schuldenkrise geführt haben, und deren zukünftige Vermeidung. Oftmals liegen die Gründe auf der Hand und haben zu tun mit äußeren Umständen, die sich in alle Bereiche ausgewirkt haben. Dazu gehören unter anderem der Tod eines Partners oder auch eine Scheidung, die sich regelmäßig nachhaltig auf die finanzielle Situation auswirken. Finanziell negativ wirken sich auch ein Wegfall von Überstunden, Arbeitslosigkeit, ein befristetes Arbeitsverhältnis oder auch ein Wechsel von Arbeitslosengeld I zu Hartz IV aus. Alle diese Änderungen beeinflussen und belasten regelmäßig auch die familiäre sowie die finanzielle Situation und führen zu einer schweren seelischen Belastung, die regelmäßig einhergeht mit einer Veränderung der äußeren Lebensbedingungen.

Manchmal haben die Betroffenen ganz einfach den Überblick über die finanzielle Lage verloren, über die Höhe der Einnahmen und Ausgaben. Wichtig ist in dieser Situation, sich so schnell wie möglich Hilfe und Unterstützung in der Schuldnerberatung kostenlos zu suchen und sich der Situation zu stellen, auch wenn es zunächst schwer fällt. Auch Suchtprobleme wie Alkohol, Drogen, Spielsucht können ursächlich für die Schuldenkrise sein. Die Fachkräfte der Schuldnerberatung kostenlos helfen vor allem auch dabei, einen drohenden Wohnungsverlust oder auch eine Energiesperre abzuwenden. Dazu ist eine Kontaktaufnahme zum Vermieter, zum Energieunternehmen, zu möglichen Gläubigern sowie zu Kreditinstituten notwendig.

Die Schuldenkrise ist da, und was man sofort tun kann

Wer kann, sollte alle für die Schuldenkrise verantwortlichen Unterlagen sammeln, gegebenenfalls nach Datum sortieren und in einem Ordner abheften. Je vollständiger diese Unterlagen sind, umso einfacher und vor allem schneller gestaltet sich die Arbeit der Schuldnerberatung kostenlos. Wichtig ist, sich einen Überblick über die laufenden Einnahmen und Ausgaben zu verschaffen und gegebenenfalls ein Haushaltsbuch zu führen. Finanziell schwierige Situation sollte man nicht allein schultern, sondern so schnell wie möglich eine Schuldnerberatung kostenlos aufsuchen. Dies ist ratsam vor dem Hintergrund, zusätzlich anfallende Mahngebühren und weitere Zinsen abzuwenden sowie mögliche Einspruchsfristen zu wahren.